Viele Mitstreiter machen tolle Ostererlebnisse möglich.

Der Frühling erwacht, Ostern steht vor der Tür. Am Ostersonntag und -montag locken wieder mehrere Veranstaltungen für die ganze Familie. Alle Organisatoren hoffen natürlich auf schönes Wetter und zahlreiche Gäste.

Am Sonntag, 21. April, heißt es von 9 bis 18 Uhr wieder „Ostern im Tierpark“. Für alle kleinen Besucher halten die Osterhasen eine Überraschung bereit – und man kann auch wieder niedliche Küken sehen, natürlich der Rasse „Sachsenhuhn“. Der Rathausplatz steht wegen des Umbaus nicht zur Verfügung, es wird auf die Parkplätze Innenstadt und Elbufer verwiesen. Der Zugang durch den Haupteingang des Klostertierparks ist uneingeschränkt möglich.

Ebenfalls am Sonntag, 21. April, lodern in Riesa gleich zwei Osterfeuer. Während die Jugendfeuerwehr Riesa-Gröba dazu an den Wasserweg einlädt, ist die Jugendfeuerwehr Riesa-Stadt auf den Elbwiesen zugange. An beiden Orten geht es 16 Uhr los, gegen 18 Uhr sollen die Holzstapel entzündet werden. Natürlich gibt es genug zu essen und zu trinken, so dass einem gemütlichen Abend nichts im Wege steht.

Am Montag, 22. April, kommt der Osterhase zum „Osterspaziergang“ in den Klosterinnenhof. Von 14.30 Uhr bis 18 Uhr gibt es Bewegungs- und Kreativangebote, unter anderem eine Hüpfburg, Kinderschminken und eine Osterolympiade. Dort können Teilnahmecodes für die Aktion „Herzen für Hier“ der Sparkasse Meissen erlangt werden. 15.30 Uhr singt und erzählt Puppenspieler Volkmar Funke Lieder und Geschichten. Für Speis und Trank ist gesorgt. Der Eintritt ist frei.

Die Veranstaltung wird organisiert vom Kinder- und Jugendhaus RIEMIX der OUTLAW gGmbH, Sprungbrett e. V., Freizeitinsel Riesa e. V., IG Dunkelbunt e. V. und dem Stadtmuseum. Das Organisationsteam dankt für die Unterstützung der Stadtverwaltung, der Sparkasse Meissen, der Wohnungsgesellschaft Riesa, der Bäckerei Brade und der Gärtnerei Heßlich.

Der Zugang zum Klosterinnenhof ist aufgrund der Arbeiten auf dem Rathausplatz eingeschränkt. Empfohlen wird der Weg durch den Stadtpark und über die Freitreppe.  

Ähnliche Beiträge

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen