Goltzscha liegt im Landkreis Meißen, Sachsen,  zwischen den Kreisstädten Riesa, Meißen und Großenhain.

An warmen Tagen lockt das idyllische Naturbad, nahe am Elberadweg bei Meißen gelegen, zum Baden und Entspannen ein. Machen Sie Urlaub auf unserer weitläufigen Campingwiese. Suchen Sie sich ein idyllisches Plätzchen aus, schlagen Sie Ihre Zelte auf und genießen Sie die Ruhe und Entspannung inmitten der Natur. Hier können Sie mit der Nachtigall einschlafen und mit den Fröschen aufstehen. Mit einer modernen Sanitäranlage müssen Sie aber nicht auf die Annehmlichkeiten der Zivilisation verzichten.

10. – 17. Juni | Goltzschaer Bildhauertage
Bildhauertreffen zum gemeinsamen Kreativsein und künstlerischem Austausch in der Natur.
Anschließende Vernissage am 17. und 18. Juni.

17./18. Juni | Kunst- und Naturmarkt Goltzscha
Auf dem großen, idyllischen Gelände des Naturbades Goltzscha, unweit der Elbweindörfer  findet am 17. Und 18. Juni zum zweiten Mal der Kunst-und Naturmarkt Goltzscha statt. Eine bunte Mischung aus Künstlern präsentiert ihre Werke und lädt zu Vorführ-und Mitmachangeboten, wie z.B. Schnitzkunst, Töpfern, Papier Schöpfen u.v.m., ein. Handgemachte Musik und eine Outdoor-Gallery sorgen für inspirierende Unterhaltung. Ein Sprung ins kühle Nass des Sees sorgt für Erfrischung.

25. Juni – 2.Juli | Kinder Capoeira Camp (brasilianischer Kampftanz)
1 Woche Ferien Camp mit Betreuung und brasilianischen Trainern.
Anmeldung erforderlich

2. September | Lichtnachtfest Goltzscha
Wenn es dunkel wird im Bad, verzaubern Illuminationen aus Licht und Feuer die Natur. Ganz romantisch am Seeufer lädt Rock´n Roll und Beat der 60er und 70er zum Lauschen und Tanzen ein.  Gekrönt ist der Abend von einem Feuerwerk im Spiegel des Sees. Dazu genießen Sie ein originelles 4 Gänge Menu inkl. Cocktail ganz im Stil der Zeit.
49,00 € pro Person · Kartenvorverkauf unter : 01736590067 oder http://www.naturbad-goltzscha.de.

Ähnliche Beiträge