VON ENDE UND ANFANG vom 17. November 2018 bis 19. Januar 2019

Unsere stets gut besuchte und auch gut verkaufte weihnachtliche Jahresendausstellung gehört zu den schönen Traditionen im Meißner Kulturleben am Jahresende. Wir laden dazu jedes Jahr Künstlerinnen und Künstler ein, die in Meißen leben und arbeiten und all jene, die in den vergangenen Jahren im Kunstverein Meißen ausgestellt haben.

Wenn etwas zu Ende geht, fängt auch etwas Neues wieder an. So wie der Kunstverein im letzten Jahr seine letzte Jahresausstellung im Bennohaus zeigte, nur wenige Schritte von unsem jetzigen Domizil entfernt. Der Umzug im Januar in die neuen Räume in der Burgstraße lassen eine neue Entwicklung im Kunstverein spüren. Doch der Wandel passiert nicht nur durch die räumliche Änderung. Nach 12 Jahren erfolgreicher Vorstandsarbeit wird sich mit der Jahresausstellung der bisherige Vorsitzende des Kunstverein Daniel Bahrmann verabschieden und den Platz für neue und andere Entwicklungen freimachen. Denn: nach jedem Ende folgt auch ein neuer Anfang.
An den Adventssonntagen ist die Ausstellung übrigens auch geöffnet.

Teilnehmer 2018

Gaby Bachmann, Daniel Bahrmann, Dieter Beirich, Uwe Beyer, Gudrun Brückel, Jürgen Cominotto, Constanze Deutsch, Michaela Egdmann, Sylvia Fenk, Heinz Ferbert, Kerstin Franke-Gneuss, Thorsten Gebbert, Rita Geißler, Else Gold, Viktoria Graf, Petra Graupner, Steffen Gröbner, Thorsten Groetschel, Antje Guske, Wolfram Hänsch, Thomas Hellinger, Konrad Henker, Wolfgang E. HerbstSilesius, Frank Hoffmann, Gerrit Höfig, Silvia Ibach, Ulrich Jungermann, Anke Kiermeier, Antje Krohn, Andreas Küchler, Jens Küster, Bart Lefebure, Matthias Lehmann, LEO Kay Leonhardt, Chris Löhmann, Anita Rempe, Markus Retzlaf, Jochen Rohde, Karen Roßki, Wolfgang Smy, Karola Smy, Katrin Süß, Kornelia Thümmel, Andre Uhlig, Anita Voigt, Angelika Walther, Dieter Weise, Renate Winkler, Nadine Wölk

Öffnungszeiten:
mittwochs bis freitags 11- 18 Uhr, samstags 10 – 15 Uhr. Adventssonntage 11 – 17 Uhr

Vernissage: Samstag, 17. November 2018, 17.00 Uhr
Begrüßung: Daniel Bahrmann

Der Eintritt zur Ausstellung und zur Vernissage ist frei.

Ähnliche Beiträge

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen